Startseite

Die Turbo-Bots sind derzeit nicht in Betrieb.

🚀 Bots

Es dürfte längst ein offenes Geheimnis sein: wer programmieren kann, ist bei der Impftermin-Suche in Berlin klar im Vorteil. Für den Eigenbedarf lässt sich mit überschaubarem Aufwand eine Software einsetzen, um in sehr kurzen Intervallen (< 5 s) nach neuen Terminen zu fischen.

»Software eats the world«

Ich möchte hier gerne erneut soweit wie möglich „Waffengleichheit" für alle herstellen, die eben nicht programmieren können.

Daher habe ich das Aktualisierungsintervall auf impftermin.berlin – temporär – weiter reduziert. Bis zu 44 s Vorteil gegenüber vorher kann das erzielen. Web- wie Datenbankserver von impftermin.berlin sind am Limit – kein Wunder bei mehr als 600.000 Aufrufen alleine der Startseite im Mai. Update: Der Datenbankserver ist jetzt zweimal aufgerüstet, das reicht zunächst nur, um die Website halbwegs schnell verfügbar zu halten und noch nicht, um das Aktualisierungsintervall spürbar zu reduzieren.

In diesem Zusammenhang sei auch noch einmal an die Möglichkeit einer Unterstützung von impftermin.berlin erinnert. Denn alles hier ist kostenlos für alle – nur nicht für mich.

Buy me a ☕

Wer bis hierhin gelesen hat: Beide Telegram-Kanäle nutzen jetzt den neuen Turbo-Bot (mit Zweittermin-Info) in einer eigenen IT-Struktur und mit sehr kurzem Intervall – solange wie nötig und möglich:

alle Termine nur Statuswechsel

TL;DR

Mehr Termine werden es dadurch natürlich auch nicht.

So informiert der Turbo-Bot über freie Impftermine in Impfzentren

Für die Impfung, gegen Corona? Mit #Impfswag für Impfstolz und Impfruck. Bekannt aus der rbb Abendschau

👕 Freedom Collection 🔴🩹 redplaster.org